Servicetelefon:
0461 16 09 84 07

Unser Reiseangebot

Wandern im Meraner Land - Traumhafte Panoramen in einer mediterranen Landschaft - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.10.2019 - 15.10.2019
Preis:
ab 849 € pro Person

Marling bei Meran liegt in einem Talkessel, in der Einmündung des Passeiertales, des Vinschgau und des Etschtales und wird von der imposanten Bergwelt der Texelgruppe umgeben. Am berühmten Tappeinerweg zeugt heute eine exotische Pflanzenpracht von den günstigen Wetterbedingungen. Die landschaftliche Vielfalt, das milde Klima und die einzigartige Vegetation verwandeln das Meraner Land zu einem Paradies für Wanderer.


1. und 2. Tag: Anreise

Fahrt zur Zwischenübernachtung. Am Folgetag erreichen Sie Marling bei Meran.


3. Tag: Algunder Waalweg
Schloss Trautmannsdorf

ca. 6 km; Schwierigkeit: leicht; Höhendifferenz: minimal
Busfahrt bis hinauf zur Töll. Von hier aus wandern Sie durch Kastanienhaine, Obstplantagen, Rebhänge und vorbei an gepflegten Bauernhöfen entlang plätschernden Wassers. Immer wieder genießen Sie herrliche Ausblicke. Nach einer Pause wandern Sie nach Algund. Anschließend bringt Sie der Bus zu den Gärten von Schloss Trautmannsdorf, welche vor 2 Jahren zu den schönsten Botanischen Gärten der Welt gekürt wurden. Nach einem gemütlichen Rundgang endet der erste Wandertag.


4. Tag: Vendinser Waalweg
ca. 6,5 km; Schwierigkeit: leicht; Höhendifferenz: ca. 150 m

Fahrt ins Naiftal zur Talstation "Meran 2000" . Von hier aus führt Ihr Weg durch einen kleinen Wald und über Obstplantagen, wobei Sie großartige Ausblicke auf die Berge der Texelgruppe sowie hinunter in das Meraner Talbecken genießen. Der Blick auf den kleinen Weiler St. Georgen mit der Rundkirche und Wehrturm des einstigen Schlosses wird Sie begeistern.


5. Tag: Bozen - Durnholzer See
ca. 3 km; Schwierigkeit: leicht; kein Höhendifferenz

Stadtführung in Bozen mit Ihrer Reiseleitung. Freizeit. Danach fahren Sie nach Durnholz im Sarntal. Auf einer etwa einstündigen Wanderung umrunden Sie den Durnholzer See.


6. Tag: Marlinger Waalweg
ca. 13 km; Schwierigkeit: leicht; Höhendifferenz: minimal

Der Marlinger Waalweg ist der längste Waalweg im Meraner Gebiet. Von der Schleuse neben der Töll wandern Sie anfangs oberhalb der Vinschgauer Straße. Unterwegs genießen Sie Ausblicke auf Marling, Meran und die Obstplantagen des Etschtales. Mit Ausblicken auf Schloss Lehenberg und die Sarntaler Berge führt Ihr Weg nach Lana.


7. Tag: Tappeiner Weg
ca. 6 km, Schwierigkeit: leicht; Höhendifferenz: ca. 50 m

Wanderung nach Meran zum Tappeiner Weg. Gesäumt von Bänken und Ruheinseln besticht der immer auf gleicher Höhe verlaufende Weg mit Ausblicken auf das schöne Alpen-Panorama.


8. und 9. Tag: Rückreise

Mit einer Zwischenübernachtung in Süddeutschland geht es zurück in Ihre Heimatorte.


Ihr Hotel:

Während der Reise wohnen Sie in dem familiengeführten 3 Sterne Hotel Marlinger Hof im schönen Marling.
www.hotel-marlingerhof.it

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab/bis Haustür
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Halbpension
  • Begrüßungscocktail
  • 6 x Übernachtung
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen (3-Gang Wahlmenü mit Salatbüfett)
  • 5 x ganztägiger Vagabund Wanderführer
  • Stadtführung Bozen
  • 9 Treuepunkte

Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.
Gültiger Personalausweis erforderlich. Änderungen bei schlechten Wetterbedingungen vorbehalten.
Vagabund Premium-Schutz ab 43,- €

Pietsch

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    849 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    1048 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ahrensburg - Haustürabholung Raum Ahrensburg
    0 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk