Servicetelefon:
0461 16 09 84 07

Unser Reiseangebot

Vielfalt Gardasee - Ein unvergleichliches Wandererlebnis - 10 Tage

Monte Baldo Massiv am Gardasee
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.05.2019 - 20.05.2019
Preis:
ab 999 € pro Person

Neben zahlreichen Weinbergen, Zypressen und endlosen Olivenhainen, werden Sie auch die lieblichen Almwiesen begeistern, die sich inmitten schroffer Felsformationen wieder finden. Auf dieser Reise erleben Sie die vielfältige Schönheit der Gardasee-Region. Durch die geschützte Lage zwischen der Bergrücken von Monte Luppia im Norden und dem Tafelberg im Süden, herrscht in Garda ein besonders mildes Klima.


1. Tag: Anreise

Fahrt bis zur Zwischenübernachtung im Süden Deutschlands.

2. Tag: Weiterreise - Gardasee (Höhenunterschied: 300 Meter; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)
Heute erreichen Ihren Urlaubsort Torbole und unternehmen Ihre erste Wanderung auf dem Monte Brione.

3. Tag: Limone (ca. 2,5 Stunden; Höhenunterschied: 350 Meter; Schwierigkeitsgrad: einfach)
Am Vormittag Schifffahrt von Torbole nach Limone. Sie machen einen Spaziergang entlang der Seepromenade, vorbei am Bach San Giovanni bis zu einer Ölmühle. Am Geburtshaus und der Gedächtniskirche des Missionars Daniele Comboni geht es vorbei bis zum Bauernhof La Milanesa. In der Altstadt von Limone besichtigen Sie einen Zitronengarten, bevor es wieder mit dem Schiff nach Torbole zurückgeht.

4. Tag: Ponale Straße - Ledro Tal (ca. 3,5 Stunden; Höhenunterschied: 450 Meter; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)
Fahrt zur Altstadt von Riva del Garda. Sie erkunden zu Fuß die alte Panoramastraße bis Pregasina, der "Terrasse" über dem Gardasee. Beim Café Ponale Alto erholen Sie sich vor dem wunderschönem Panorama auf das Monte Baldo Massiv. Eine Abzweigung bringt Sie nach Pregasina und von hier weiter zum kleinen Bergdorf Biacesa, wovon der Bus Sie zum Ledro See fährt.


5. Tag: Freizeit

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Schönheiten Ihres Urlaubsortes auf eigene Faust. Genießen Sie außerdem das mediterrane Klima. Die kleinen Cafés und Bars am Hafen der Stadt laden mit unglaublichen Ausblicken auf den See und die eindrucksvolle Bergkulisse zu einem leckeren regionalen Wein ein.


6. Tag: Halbtagesausflug Malcesine

Schifffahrt nach Malcesine. Eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo liegt dieser Ort umgeben von Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen. Über den Dächern der Altstadt erhebt sich die imposante Skaligerburg. Der trutzige mittelalterliche Bau beherbergt ein Museum für Naturkunde und ein Zimmer, welches an den Aufenthalt Goethes in Malcesine erinnert.

7. Tag: Wanderung am Nordzipfel des Sees (ca. 4,5 Stunden; Höhenunterschied: 450 Meter; Schwierigkeit: mittelschwer)
Sie spazieren durch die mittelalterliche Altstadt von Arco zum Botanischen Garten. Anschließend wandern Sie durch mediterrane Vegetation bergauf zur malerischen Burg von Arco. Nun folgen Sie historischen Pfaden und gelangen in das urige Tal von Laghel. Es geht weiter zur Spitze des Berges Colodri, wo Sie den geologischen Ursprung des Gardasee Gebiets entdecken. Bergab geht es dann in Richtung Ceniga nach Arco.

8. Tag: Passo Ballino - Tenno - Canale (ca. 4 Stunden; Höhenunterschied: 400 Meter; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)
Fahrt zum Passo Ballino. Die erste Etappe ist der klare Bergsee Lago di Tenno. Vom See führt der "antike" Weg nach Canale. Am Seeufer genießen Sie ein Picknick bevor es zur Burg von Tenno weitergeht. Von hier können Sie zu Fuß oder mit Ihrem Bus Riva del Garda erreichen.


9. Tag: Torbole - Zwischenübernachtung

Sie lassen das schöne und idyllische Torbole hinter sich und fahren Richtung Norden mit einer Zwischenübernachtung im Raum Würzburg.


10. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie heute von Torbole aus mit vielen neuen Eindrücken Ihre Rückreise nach Norddeutschland an. Sie erreichen am Abend Ihre Heimatorte.


Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4 Sterne Club Hotel La Vela in Torbole, welches nur 300 Meter von der wunderschönen Seepromenade und dem lebhaften Zentrum entfernt liegt.
www.lavelahoteltorbole.it

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab/bis Haustür
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 x Zwischenübernachtungen/HP
  • 7 x Übernachtungen in Torbole / HP in Büfettform
  • 2 x Kaffeepausen
  • 1 x rustikaler Imbiss
  • Schifffahrten: Torbole - Limone - Torbole und Torbole - Malcesine - Torbole
  • 5 x Wanderführungen mit örtlichem Vagabund
  • Wanderführer
  • Ausflug mit örtlicher Vagabund Reiseleitung nach Malcesine
  • Besichtigungen Ölmühle und Zitronengarten
  • 10 Treuepunkte

Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Rhöner Land

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    999 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    1148 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ahrensburg - Haustürabholung Raum Ahrensburg
    0 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk