Servicetelefon:
0461 16 09 84 07

Lago Maggiore - Königin der Seen - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 919 € pro Person

Der Lago Maggiore ist nach dem Gardasee der zweitgrößte der oberitalienischen Seen. Seine Ufer befinden sich in der Lombardei, Piemont und in der Schweiz. Dank des ausgeglichenen, milden Klimas ist die Vegetation äußerst üppig. Ihr hübscher Urlaubsort Stresa befindet sich genau in der Mitte des Lago Maggiore, in einer exklusiven und malerischen Lage gegenüber den Borromäischen Inseln.

1. Tag: Anreise
Fahrt bis zur Zwischenübernachtung im Raum Aalen.


2. Tag: Stresa

Nach dem Frühstücksbüfett Weiterreise durch die Schweizer Bergwelt an den Lago Maggiore nach Stresa.


3. Tag: Stresa - Borromäische Inseln

Am Vormittag Freizeit, um Ihren Urlaubsort zu erkunden. Gegen Mittag starten Sie zu einem Schiffsausflug auf die Borromäischen Inseln. Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem meisterlichen Palazzo Borromeo. Der prächtige Barockgarten ist ein wahres Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die Isola Madre ist bekannt für ihren Botanischen Garten mit exotischen Pflanzenarten.


4. Tag: Comer See - Lugano

Heute starten Sie zu einem Ausflug entlang des Comer Sees nach Como. Neben seiner prächtigen Gebirgskulisse bietet Como seinen Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Anschließend Weiterfahrt nach Lugano. Die von Palmen gesäumte Uferpromenade, die verwinkelten Gassen und die romantischen Arkadengänge werden Sie begeistern.


5. Tag: Mailand

Der heutige Tag führt Sie nach Mailand. Die Landeshauptstadt der Lombardei erwartet Sie mit großartigen Kunstschätzen. Highlights sind natürlich die weltberühmte Mailänder Scala, der majestätische Dom sowie die Galleria Vittorio Emanuele mit ihren exklusiven Geschäften und Cafés. Nach einer Stadtrundfahrt haben Sie Freizeit.

6. Tag: Verzascatal - Locarno
Am Vormittag erleben Sie eines der schönsten Tessiner Täler, das wildromantische Verzascatal. Beeindruckend sind die vielen malerischen Dörfer, deren Geschichte zum Teil bis ins Mittelalter zurückreicht. Anschließend fahren Sie nach Locarno, die wärmste Stadt der Schweiz. Eine wunderschöne Promenade zieht sich am Seeufer entlang und die historische Altstadt bietet viel Sehenswertes. Erkunden Sie den Ort mit Ihrer örtlichen Vagabund Reiseleitung.


7. Tag: Stresa

Genießen Sie einen erholsamen Urlaubstag am Lago Maggiore. Lassen Sie es sich bei einem Cappuccino in einem der gemütlichen Straßencafès gut gehen. Vielleicht fahren Sie mit der Panorama-Seilbahn nach Alpino. Allein schon die einzigartige Aussicht auf den Lago Maggiore, die Borromäischen Inseln und die umliegenden Berggipfel ist einen Besuch wert.


8. Tag: Stresa - Groß Gerau

Rückreise durch die Schweiz bis in den Raum Groß Gerau zur Zwischenübernachtung.


9. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstücksbüfett starten Sie Ihre Heimreise nach Schleswig-Holstein in Ihre Heimatorte.


Ihr Hotel:

Hotel Milan Speranza Au Lac ist ein Hotelkomplex von zwei Häusern in Stresa. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage ausgestattet. Zu den weiteren Hoteleinrichtungen gehören ein Restaurant, eine Veranda sowie ein Lift.
www.milansperanza.it

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab/bis Haustür
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 2 x Zwischenübernachtung/HP
  • 6 x Übernachtung
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • örtliche Vagabund Reiseleitung für die Ausflüge Borromäische Inseln, Comer See - Lugano, Verzascatal - Locarno
  • Stadtrundfahrt Mailand
  • Schifffahrt Borromäische Inseln inkl. Eintritt Palast und Gärten Isola Bella
  • 9 Treuepunkte

Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten.
Ablauf-Änderungen vorbehalten.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Hotel-Restaurant Adler

  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    919 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    1074 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ahrensburg - Haustürabholung Raum Ahrensburg
    0 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk