Servicetelefon:
0461 16 09 84 07

Unser Reiseangebot

Erlebnisreicher Harz - Auf Schienen durch den Nationalpark - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2022 - 24.06.2022
Preis:
ab 499 € pro Person

Der Harz - schroffe Bergwelt, geschützte Tiere und Pflanzen - ein Naturparadies. Seit knapp 30 Jahren stehen große Teile des Harzes als Nationalpark unter Schutz. So können Sie heute seltene Arten wie den Schwarzstorch, die Wildkatze oder den Luchs mit etwas Glück wieder in freier Wildbahn erleben. Erleben Sie diese faszinierende Natur hautnah bei einer Fahrt mit der bekannten Brockenbahn auf dieser Reise.


1. Tag: Anreise - Braunlage

Am Morgen fahren Sie in den Harz. Im Maritim Berghotel in Braunlage, inmitten idyllischer Natur, heißt man Sie herzlich willkommen. Anschließend gemeinsames Abendessen.


2. Tag: Brockenbahn - Wernigerode

Mit der historischen Dampflok geht es hinauf auf den 1.142 Meter hohen Brocken. Genießen Sie das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz und einen einzigartigen Ausblick ins Vorland. Die Dampflokomotive meistert ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel ihren Aufstieg. Ihr steilstes Streckenstück zum Brocken bewältigt die Bahn in circa 50 Minuten ab Bahnhof Drei-Annen-Hohne. Oben angekommen genießen Sie die traumhafte Aussicht und haben genügend Zeit um zahlreiche Bilder zu machen oder im Gipfelrestaurant eine Kleinigkeit zu essen. Anschließend fahren Sie zurück zum Bahnhof in Wernigerode. Im Anschluss tauchen Sie in die über 1.000 Jahre alte Geschichte des bekannten Klosters Drübeck ein. Bei einer Führung hinter den historischen Mauern, den Klostergärten und der Kirche St. Vitus erfahren Sie alles über die turbulente Geschichte. Danach Rückfahrt in Ihr Hotel.


3. Tag: Goslar - Rammelsberg

Die tausendjährige Kaiserstadt am Harz lädt Sie ein zu einer erlebnisreichen Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Sie heute eine lebhafte Stadt mit malerischen Gassen und Plätzen zum Bummeln, Verweilen, Einkaufen, Genießen und Entspannen. Die besondere Atmosphäre der Stadt, die Mischung aus Tradition, Geschichte und Moderne, wird bei einem Spaziergang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt deutlich. Mit Ihrer örtlichen Vagabund Reiseleitung erkunden Sie die imposanten Bauwerke verschiedenster Epochen. Anschließend haben Sie noch ein wenig Zeit für eigene Erkundungen. Danach fahren Sie zum UNESCO Schaubergwerk Rammelsberg. Bei einer Führung besichtigen Sie die originalen Bergbaumaschinen, die die Arbeit der Bergleute grundlegend verändert haben. Im Anschluss fahren Sie zurück in Ihr Hotel.


4. Tag: Rückreise

Ereignisreiche Tage neigen sich dem Ende zu. Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel treten Sie die Rückreise in Ihre Heimatorte an.


Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4 Sterne Maritim Berghotel Braunlage. In Alleinlage inmitten eines Waldstücks am Ortsrand von Braunlage bietet das Hotel ein angenehm ruhiges Umfeld für einen Urlaub im Harz. Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, Fernseher, Telefon und WLAN ausgestattet. Ein modernes Ambiente und Besonderheiten wie ein Dachgarten und zwei Pools erwarten Sie.
www.maritim.de

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
  • Abholservice ab/bis Haustür
  • Frühstück auf der Hinreise
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstück
  • 3 x Abendessen
  • Panoramafahrt mit der historischen Brockenbahn
  • Eintritt und Führung Kloster Drübeck
  • Eintritt und Führung Schaubergwerk Rammelsberg
  • Rundgang Goslar mit örtlicher Vagabund Reiseleitung
  • 4 Treuepunkte

Gültiger Personalausweis erforderlich.
Vagabund Premium-Schutz ab 37,- €

Ahorn Harz Hotel Braunlage

  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    499 €
  • Doppelzimmer Bad o. DU/WC - Halbpension
    499 €
  • Einzelzimmer Bad o.DU/WC - Halbpension
    579 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ahrensburg - Haustürabholung Raum Ahrensburg
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Dieselzuschlag 4,- € pro Tag
    16 €
Reisesuche öffnen

Reiseprogramm

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk